0
0,00 €
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.

Explore Scientific ED APO 102mm f/7 Alu essential

Explore Scientific

Explore Scientific ED APO 102mm f/7 Alu essential

Bestellnummer: 0112106
Hochwertiger 102mm Dreilinsiger ED-Luftspaltapochromat
  • Dreilinsiger ED-Luftspaltapochromat
  • Fokussierer mit 10:1 Untersetzung
  • Rohrschellen mit Tragegriff - Tragegriff mit Montagemöglichkeit für Kameras
 
auf Lager, versandfertig in 1-2 Werktagen.
854,00 € *
Menge:
Strichplatte
Kompass
Material Tubus
Aluminium
Zielgruppe
Fortgeschrittene
Optische Bauart
Apochromatischer Refraktor
Nettogewicht optischer Tubus (inkl. Zubehör) (kg)
5
Batterien enthalten
Maximale empfohlene Vergrößerung
200
ED Glas
1
Einsatzbereich
Deep-Sky Beobachtung
Deep-Sky Fotografie
Mondbeobachtung
Mondfotografie
Planetenbeobachtung
Planetenfotografie
Stativ höhenverstellbar
Objektiv-Durchmesser (mm)
102
Brennweite (mm)
714
Auflösungsvermögen (Bogensekunden)
1.3
Typ der Vergütung
Enhanced Multilayer Desposition (EMD)
Okularaufnahme Steckdurchmesser (mm)
50.8
Fokussiertrieb
2" Zahnstangenfokussierer mit Schrägverzahnung und 10:1 Untersetzung
Breite Bildfeld im Kleinbildformat 24x36 mm (°)
2.9
Höhe Bildfeld im Kleinbildformat 24x36 mm (°)
1.9
Farbe
weiß
Staubschutzdeckel
für Frontlinse und Okularstutzen
Montierungsart
Optik ohne Montierung
Lieferumfang
Optischer Tubus mit Rohrschellen - Tragegriff mit Montagemöglichkeit für fotografisches Zubehör - Fokussierer mit 10:1 Untersetzung
Garantie (Jahre)
3
Die dreilinsigen ED-Sonderglasapochromaten von Explore Scientific bieten alles, was das Herz des Amateurastronomen höher schlagen lässt - und das zu einem moderaten Preis. Die dreilinsige Konstruktion mit Hoya FCD01-ED Sonderglas und zwei Luftspalten ermöglicht eine Korrektur, die deutlich sichtbar über dem Niveau der zweilinsigen ED-Apos liegt, die sonst in dieser Preisklasse erhältlich sind. Ein rechnerischer Polystrehl von über 0,9 spricht hier eine sehr deutliche Sprache gegenüber den mit zwei Linsen möglichen 0,8x. Diese überlegene Abbildungsleistung kombiniert mit einer soliden Mechanik ergibt ein Paket das keine Wünsche offen läßt. Zusätzlich ist für die Fotografie ein Bildfeldebner als optionales Zubehör erhältlich - so läßt sich das Gerät auch uneingeschränkt fotografisch nutzen. Die Tubuslänge wurde optimiert, so dass auch Zubehör mit kritischer Fokuslage verwendet werden kann. Bei allen Explore Scientific ED Apochromaten sorgt ein Triplett-Objektiv mit Luftspalt und Hoya" FCD-1 Sonderglas für hervorragende Abbildungsleistung bei visueller Nutzung und Fotografie.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch